Parkhotel Schönbrunn

Ornament

29 | Jan | 2022

Ornament

Folgende Künstler*innen sorgen für Unterhaltung:

Peter Schreiber

Moderation

Durch den Abend führt Peter Schreiber. Der Musikjournalist und Moderator ist seit fast 17 Jahren in der Musik- und Eventbranche unterwegs. Seine Karriere im Medienbereich startete beim Format „Volume“ auf TW1 und führte über Society- & Konzert-Berichte auf dem Wiener Stadtsender W24 zur Livemoderation des „Guten Abend Wien-Magazins“ und zu der Lifestyle-Sendung „#POP!“.

Peter Schreiber (Foto: Daniel Ciric)

Bernard Bach

Regenbogen-Ballkomitee und Publikumsquadrille

Vom Nichttänzer zum Zeremonienmeister: Bernard Bach (geb. 1979) startete seine Tanzkarriere 1998 in der Tanzschule Mühlsiegel. Aber erst 2004 hörte er von der Tanzschule Stanek und dem Wiener Regenbogenball. Jahrelang eröffnete er als Tänzer im Komitee unter Anleitung von Tanzmeister Wolfgang Stanek, bis er dessen Assistent wurde. Seitdem agierte er als „gute“ Seele und Stütze bei den Tanzproben und als Choreograf. Nach der Ausbildung zum Tanzmeister (2013) und viele Bälle später leitet er seit 2017 nun selbst das Tanzkomitee des Regenbogenballs.
Bernard Bach gestaltete viele andere Bälle nicht nur in Wien, sondern auch im Ausland.

Weitere Informationen: Tanzschule Stanek

Bernard Bach

Wiener Damenkapelle Johann Strauß

Das Ensemble spielt in kammermusikalischer Besetzung geleitet von der Stehgeige, ganz in der Wiener Tradition wie es schon zu Zeiten des Walzerkönigs Johann Strauß beliebt war. Das Repertoire umfaßt die populären Melodien der Strauß-Dynastie sowie Werke von Josef Lanner, Franz Lehar, W.A. Mozart und Franz Schubert.
Mit großem Erfolg musiziert die Wiener Damenkapelle Johann Strauß seit vielen Jahren in Wien bei Konzertauftritten, Events und Bällen. Auch im Ausland begeisterte sie ihr Publikum durch künstlerische Vielseitigkeit und musikalische Raffinesse, wie zum Beispiel beim Festival Virtuosi in der Philharmonie in Lemberg (Ukraine), bereits vier Mal bei Konzertauftritten in Nürnberg, drei Mal bei den Schloßkonzerten in Maria Enzersdorf. Mit Ausnahme von 2011 hat die Wiener Damenkapelle Johann Strauß bei jedem Regenbogenball seit 1999 aufgespielt.

Weitere Informationen: www.musik-wien.at/konzert

Damenkapelle Johann Strauß

A-Live

Seit 2001 StimmungsmacherInnen beim Regenbogenball

A-live spielen mit viel Freude und Gefühl, aber ohne Playbacks oder Computerunterstützung echte, handgemachte Musik. Seit 1998 – schon lange vor dem heutigen Tanzboom und „Dancing Stars“ – ist die Band in der heimischen Tanzszene ein Begriff für perfekt tanzbare Musik.

Neben den Klassikern, die seit vielen Jahrzehnten für Tanzmusik verwendet werden, spielt die Band auch aktuelle Titel aus den Charts, die – sorgsam arrangiert – ebenfalls ideal zum Tanzen geeignet sind. Zum Repertoire von A-live gehören Standard- und Lateintänze wie z.B. Walzer, Rumba, Samba, Tango, Cha-Cha-Cha, Jive, Boogie, als auch gefühlvolle Balladen, Pop-, Disco- und Soulklassiker.

Motto: echte Tanzmusik für begeisterte Tänzer und vielfältiges Repertoire für die Zuhörer.

Weitere Informationen: a-live.at

Band A-Live

Desert Wind

Groovige Jazz-Arrangements mit hebräischem Flair

Die Band Desert Wind ist seit 2001 ein fixer Bestandteil des Wiener Regenbogenballs. Begonnen hat sie in der Sissi-Bar, um dann über den Wintergarten in den Saal Österreich-Ungarn weiterzuziehen. Desert Wind sorgt mit seinen jazzigen Arrangements für stimmungsvolle Unterhaltung, zum Zuhören, Mitswingen und Mitsingen. Mit Lisa Nielsen-Spieler haben sie eine Sängerin internationalen Formats an Bord, die mit ihrer unvergleichlichen Stimme Gänsehaut und wohlige Schauer hervorruft. Die Kompositionen sind – trotz Ball-Atmosphäre – auch immer mit kurzen Improvisationen versehen, die durch die beiden Szene-Musiker Eric Lary (Gitarre) und Sandor Rigo (Saxophon) mit viel Gefühl vorgetragen werden. Aufs Tanzparkett zwingt die ZuhörerInnen die Band durch ihre Rhythmus-Abteilung: Peter Mayrhofer an der Percussion und Wolfgang „Joe“ Schirl am Bass.

Weitere Informationen: www.desertwind.at

Desert Wind
Desert Wind

DJane Nica

Gloriette-Bar

Wer Ohren und Nase voll hat von monotonen Beats und einschlafenden Füßen, ist bei NiCA richtig aufgehoben. Ein musikalisches Talent, das schon als 6-jährige hinter dem Klavier saß, versteht es nun mit CD-Player & Mischpult dem Tanzpublikum einzuheizen.

Seit 2010 bespielt sie Clubs wie Palais Auersperg, Volksgarten Säulenhalle, Elysium, Camera, Titanic, Rote Bar, Heart Club uvm. und ist seit 2011 Resident DJ der erfolgreichen LGBTIQ-Veranstaltungsserie PiNKED.

Im Sommer 2013 begann NicA’s Auslandsbooking-Serie gleich mal mit Palma de Mallorca gefolgt von München und Berlin, aber auch bei der Radiosendung FM4 – La Boum Deluxe konnte man schon ihrem einzigartigen Sound lauschen. Österreichs grösster Charity Event „Life Ball“ hat in weiterer Folge die aufstrebende DJ für den Redcarpet gebucht und so gilt sie auch als regelmäßiger Act der Vienna Pride und rockte zuletzt auch die EuroPride Vienna 2019.

Aber ihre Reise ist noch lange nicht zu Ende…So stay tuned!

Weitere Informationen: www.facebook.com/djane.nica/

DJane Nica, Bild: Maja R./ VisualOrgasmPhotography
DJane Nica, Bild: Maja R./ VisualOrgasmPhotography

J’aime Julien

Gloriette-Bar

J’aime Julien ist DJ, Event Manager, Booker und Multimedia-Bastler. Bekannt ist er vor allem für seine DJ-Sets und Visuals für diverse Partys und kreative Projekte in Wien, Graz, Berlin und Paris. Er ist Mit-Organisator einiger Veranstaltungsreihen – u.a. MALEFIZ, SISTERS und NAUGHTY NIGHT – und Resident-DJ bei Partys wie KIBBUTZ KLUB, CHARMA und VIENNA’S FIRST 2000s CLUB. Außerdem ist er verantwortlich für die DJ-Bookings einiger Bars in Wien via der Agentur the real Embassy of Style. Darunter Motto, Onyx Bar, The Bank Brasserie & Bar und Urban City Garden.

Weitere Informationen: www.facebook.com/jaimejulien/

J’aime Julien
J’aime Julien

DJ Q-So

Ball-Diskothek

Wiens Szene- und Event-DJ Q-So sorgt für ausgelassene Stimmung in der Regenbogenball-Disco bis in den frühen Morgen.

Weitere Informationen: www.ppudjservice.at/djs/

DJ Q-So
DJ Q-So